10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

Deutschland hat 2009 als einer der ersten Staaten die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) ratifiziert. Zeit für einen Rück- und Ausblick. Für die Festveranstaltung „10 Jahre UN-BRK in Deutschland“ kamen rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft im März 2019 in das futuristische Tagungszentrum AXICA am Pariser Platz. Neben der offiziellen Würdigung des erreichten Meilensteins bleibt die Veranstaltung durch ihr abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Schulchor, Poetry Slam, Tanzeinlagen und der Präsentation eines eigens für die Veranstaltung komponierten Rap-Songs von Graf Fidi – „alles inklusiv“ – in bester Erinnerung. In Festvorträgen und hochkarätig besetzten Podiumsrunden wurden die bisherigen Erfolge auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft gewürdigt sowie Herausforderungen der kommenden zehn Jahre thematisiert.

meder Schriftzug
agentur für veranstaltungen und kommunikation gmbh

Impressum | Datenschutz